Samstag, 01. Oktober 2022
Notruf: 112

Vermisstensuche am Karlsfelder See

☀️ Das Sommerwetter zog am Wochenende wieder zahlreiche Badegäste an den Karlsfelder See, leider jedoch mit tragischem Ausgang am späten Sonntagabend.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften machte sich auf die Suche nach einer vermissten Person, unsererseits waren 34 Helfer vor Ort gebunden.

Der Vermisste wurde im Einsatzverlauf durch eine Tauchergruppe leider leblos im See vorgefunden und geborgen.

Unsere Wasserrettungs-Gruppe nebst Boot kamen bei den Suchmaßnahmen zum Einsatz. Der betroffene Uferbereich wurde mithilfe der Drehleiter und mobilen Scheinwerfern großflächig ausgeleuchtet. 🤿

Die Feuerwehr Karlsfeld war knapp drei Stunden einschl. Einsatznachbereitung mit den Arbeiten gebunden.