Notruf: 112

Wenn alle in Karlsfeld wegrennen, kommen wir.

ausgelassene Stimmung auf dem Siedlerfest Karlsfeld
Zugriffe: 547

Das Siedlerfest steht in den Startlöchern und in Kürze heißt es wieder "O'Zapft is!": vom 30. Juni bis 09. Juli findet heuer wieder das große Familien-Volksfest am Karlsfelder See statt. Unsere Einsatzkräfte werden auch heuer wieder eine Sicherheitswache vor Ort stellen.

Bereits seit 1957 wird das zwischenzeitlich weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Siedler- und Seefest von der Siedlergemeinschaft Nord traditionell veranstaltet. Das große Festzelt eröffnet täglich ab 11 Uhr seine Pforten, ab 14 Uhr startet dann der Betrieb auf dem Festplatz.

Die Brandgefahr ist ein wichtiger Aspekt bei Großveranstaltungen wie dem Siedlerfest. Die Feuerwehr Karlsfeld wird Brandsicherheitswachen bereitstellen, um potenzielle Risiken zu erkennen und zu minimieren. Wir achten auf den ordnungsgemäßen Umgang mit Feuer und Grillgeräten, überwachen mögliche Gefahrenquellen und stellen sicher, dass alle notwendigen Brandschutzvorkehrungen getroffen werden. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen und wir arbeiten hart daran, Brandrisiken zu reduzieren und ein sicheres Fest für alle zu gewährleisten.

Wir arbeiten eng mit anderen Hilfsorganisationen und dem Veranstaltungsteam zusammen, um eine reibungslose Koordination und Zusammenarbeit sicherzustellen. Gemeinsam bilden wir ein starkes Sicherheitsnetz, das dafür sorgt, dass das Siedlerfest sicher und gut organisiert abläuft. Bei Bedarf können wir schnell und effizient auf andere Rettungsdienste oder Sicherheitskräfte zurückgreifen.

Unsere ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf das Fest - wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!